To investigate online communication as a true human activity, with a long term, comprehensive and holistic approach.
In particular, stressing human growth and quest for meaning in touristic experiences - eTourism.

Download our free reports:

Mobile Hotel-Applikationen: der aktuelle Stand und die Erwartungen von Hoteliers im deutschsprachigen europäischen Raum

Annina Reimann, Asta Adukaite, Elena Marchiori & Lorenzo Cantoni. Mobile Hotel-Applikationen: der aktuelle Stand und die Erwartungen von Hoteliers im deutschsprachigen europäischen Raum. November 2013. Pdf, ~1’806 KB.

To download the white paper, please fill the following form. You will receive an email with the URL to download it.

Fieldset

 

Verification

Thank you,
the webatelier.net staff

Abstract.

Smartphones sind heute ein ständiger Begleiter vieler Menschen bei den verschiedensten Tagesaktivitäten und in unzähligen Situationen. Der Anteil von Smartphone-Nutzern weltweit stieg zwischen 2011 und 2012 um 38.3% (Gartner Inc., 2013), und damit auch die Wichtigkeit von mobilen Applikationen. Dieser Trend wirkt sich auch auf die Tourismusbranche aus. Einerseits stellen diese Applikationen einen neuen Kommunikationskanal für Tourismusanbieter dar, andererseits wirken sie sich auch auf das Reiseverhalten von Touristen und die damit verbundenen Erlebnisse aus. Es ist bereits eine Vielzahl von mobilen Applikationen im Bereich des Tourismus und der Hospitalität verfügbar; infolgedessen entdeckten auch eine Reihe von Hotels diesen neuen Kommunikationskanal und begannen damit, mobile Applikationen für ihre Einrichtungen zu entwickeln. Einige Hotelketten, Luxusresorts oder Fünfsternehotels (z.B. Ritz-Carlton, Starwood, St. Regis, Holiday Inn) bieten bereits mobile Applikationen an, wohingegen Individualhotels von einer mobilen Präsenz noch weit entfernt sind (Kopsa, 2012; O’Rourke, 2013). Aktuell gibt es noch keine Studien zu mobilen Applikationen von Individualhotels sowie zu den angebotenen Inhalten und Funktionen solcher Apps. Aus diesem Grund bietet diese Studie eine Übersicht von mobilen Applikationen von Vier- und Fünfsterne-Individualhotels sowie von Hotels, welche einer Kette angehören, im deutschsprachigen europäischen Raum (Österreich, Deutschland, Schweiz), und zeigt deren Inhalte und Funktionen auf. Zudem werden die Erwartungen von Hoteliers aus den entsprechenden Regionen näher beleuchtet.